Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Regionsmeisterschaften Ostfriesland A/B Schüler Innen
Knoop - Am Samstag dem 4.6. stellte sich in Leer auf dem Pastorenkamp ein zwar kleineres, aber leistungsstarkes Feld, trotz des verlängerten Wochenendes vor. Gutes Wetter und eine ordentliche Organisation waren die Grundlage für z.T. hervorragende Leistungen mit vielen Qualifikationen für die Landesmeisterschaften der Schülerklassen!

Bei den Schülern M 15 siegte Aaron Höing, Germania Leer über 100m in 12,32 sec vor Mats Zander vom TV Norden und Lars Grebener vom SV Emden-Harsweg ,alle drei blieben deutlich unter der Norm für die Landesmeisterschaft, dies gelang Aaron noch einmal über die 80m Hürden mit 12,34 sec. Im Kugelstoßen der M 15 siegte Heiko Behrends vom SV Holtland mit deutlicher Steigerung auf 12,61 m und der Qualifikation für die LM in Hameln.
In der Schülerklasse M 14 begann David Valentin vom TV Norden die Reihe der Qualifikationen mit seinem Sieg über 1000m in 3:04,26 min. Alexander Keiser vom SV Holtland ging sein erstes Rennen über 1000 m sehr mutig an und wurde zweiter in 3:33,52 min. Vier Meistertitel errang Malte Eilers vom TV Norden bei drei Qualifikationen im Kugelstoßen mit 10,89 m, Diskuswurf 35,66 m sowie im Speerwerfen mit 40,99 m! Bei den Schülerinnen W15 errang Daniela Theesen vom SV Georgsheil den Titel über 100m in 13,19 sec. und 80m Hürden in 13,68 sec. vor Anneke Beening, Germania Leer, diese siegte dann über 300m in 45,41 sec. Auch diese Leistungen bedeuten jeweils die Qualifikation.
Bei den Schülerinnen der Klasse W14 siegte Anna Bolk vom SV Georgsheil ebenfalls über 100m in 13,69 sec., sowie 80m Hürden in 14,09 sec vor Saskia Sassen vom TV Norden in 14,05 sec. über 100m Auch vom TV Norden gewann Nele Peterssen die 800 m in 2:43,70 min vor Pauline Liedtke vom SV Emden-Harsweg in 2:44,42 Min., beide dürfen damit zu den Landesmeisterschaften. Dies gelang auch Lea Behrensdorff im Hochsprung der Klasse W 14 mit 1,50m, doch noch besser war ihr Speerwurf mit 31,93 m vor Magdalena Schirrmann mit 26.00m!
Bei den B-Schülerinnen stellte der SV Georgsheil mit Pia Werner, Nele Saathoff, Julia Meyer und Josephine Bamezon eine 4x75 m Staffel vor, die mit riesigem Vorsprung in 41,66 sec. siegte. Bleibt diese so zusammen, dürfte sie an alte Georgsheiler Staffeltraditionen anknüpfen können. Im Finale über 75 m lieferten sich J. Bamezon und Jule Endrulat, Fortuna Wirdum, ein starkes Rennen, Josephine siegte in 10,55 sec. vor Jule mit 10,86 sec. Später siegte Jule dann über 800 m in 2:40,78 min. Pia Werner vom SV Georgsheil sprang bei ihrem Titelgewinn 1,52 m hoch! Sara van Ohlen,Germania Leer, erreichte zwei Titel im Kugelstoßen mit 9,65 m und im Diskuswurf mit guten 29,21 m. Bei den Mädchen W 12 siegte Nele Saathoff über 75 m in 11,00 sec, sowie im Hochsprung mit 1,32 m und im Weitsprung mit 4,20m Talea Dieken von Fortuna Wirdum wurde 11,20 sec. und 4,05 m jeweils Zweite.
Insgesamt sah man eine gute Basis für weitere Leistungsfortschritte bei einer allerdings zu geringen Leistungsdichte!  


[5865]