Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Phillip Rietz mit neuer Bestmarke zu Bronze
Bronze an Phillip Rietz
Onken -  

 

 

Bei den Landesmeisterschaften der Jugend A in Papenburg gingen Phillip Rietz und Thilo Graventein vom VfL Germania Leer an den Start. Im Hochsprung hielt Rietz nach anfänglicher Nervosität lange mit den Favoriten mit. Bei der Höhe von 1,96 m ging er sogar in Führung, da die Konkurrenz die Latte im ersten Durchgang riss. 1,99 m waren dann leider noch zu hoch, obwohl der erste Versuch sehr vielversprechend aussah. Nur eine leichte Berührung mit den Waden ließ die Latte fallen. „Ich hab’ den Sprung zu früh abgebrochen“ kam sofort die selbstkritische Analyse. Mit der übersprungenen Höhe erreichte er jedoch Platz 3 und eine neue persönliche Bestleistung. „Die 2 m Marke ist in Reichweite und ich will sie dieses Jahr noch angreifen“ sagte er anschließend. Auch Thilo Graventein stellte über die 400 m eine PB auf und steigerte sich um fast eine Sekunde auf 52,11 sec. Damit erreichte er einen guten 6.Platz. Am Sonntag startete er dann über die 200 m. Leider missglückte der Start und in 23,24 sec. lief er knapp an seiner Bestzeit vorbei auf Platz 7. Auch hier wäre sonst eine weitere Steigerung und der Sprung unter die 23 sec. Marke möglich gewesen.

[3819]
Ergebnisse
Termine