Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Germania feiert einen Doppelsieg
Holger Grogat konnte sich gegen seinen Vereinskameraden durchsetzen
Ostfriesen-Zeitung - Trotz Dauerregens von der ersten bis zur letzten Minute nahmen mehr als 150 Läufer im Alter von drei bis siebzig am 3. Ihrhover Winterlauf teil. Auf der Hauptstrecke, dem Halbmarathon über 21,0975 Kilometer, gab es einen Doppelsieg für Germania Leer durch Holger Grigat und Ralf Taube, bei den Frauen gab es einen Doppelsieg für Fortuna Logabirum durch Andrea Manssen und Annette Kisch.
Vor den Erwachsenen durfte der Nachwuchs laufen: Mehr als 30 Kinder zwischen drei und 15 Jahren liefen ein, zwei oder drei Runden über jeweils 550 Meter ohne Zeitnahme und waren mit Freude dabei. Über die Hauptstrecke, einen Rundkurs über zweimal 10,55 Kilometer, starteten 81 Teilnehmer, davon 14 Frauen. Die geplante Strecke, die um Driever am Emsdeich entlang führte, war trotz erheblichen Aufwands beim Abtransport des Reets inner- emsseitig nicht laufbar, so dass der Kurs geringfügig geändert werden musste.

Schon nach weniger Kilometern setzten sich im Männerfeld Holger Grigat, Ralf Taube und Dieter Rulfes (Germania Twist) ab und hatten bei Halbzeit schon deutlichen Vorsprung. Die beiden Läufer von Germania Leer zogen zum Schluss deutlich an. Grigat setzte sich von Taube ab und gewann. Auch bei den Frauen gab es einen Doppelsieg. Andrea Manssen, seit diesem Jahr bei den Triathleten von Logabirum, feierte einen Start-Ziel-Erfolg vor Annette Kisch. Heike Jünke (LG Uplengen) wurde Dritte.
Neu im Programm war der halbe Halbmarathon. Dabei gab es auf Anhieb 50 Meldungen. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern gab es Erfolge für Oldenburger vom Team Laufrausch. Bei den Frauen hieß die Siegerin Sandra Theilig, bei den Herren Torsten Krämer.
Beene Oldigs vom Ausrichter Concordia Ihrhove zeigte sich trotz des Dauerregens mit der positiven Entwicklung der Teilnehmerzahlen zufrieden. Der Kinderlauf, dessen Erlös passend dem ansässigen Kindergarten aus Esklum zugute kam, machte besonders viel Freude
 .

[3803]
Ergebnisse
Termine