Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Mareike Nannen ist Favoritin im Hammerwurf
Vielseitiges Talent: Anna Raukuc
KJ - Nachdem die Männer, Frauen und Jugendlichen bereits ihre Niedersächsischen und Bremer Meister ermittelt haben, tragen die Schülerinnen und Schüler A (Altersklasse 14 und 15) am Wochenende in Celle ihre Landesmeisterschaften aus. Für die Titelkämpfe haben sich auch 33 Leichtathleten aus neun ostfriesischen Vereinen qualifiziert. Allein 16 von ihnen starten für den TV Norden. Insgesamt liegen dem Ausrichter 725 Einzel- und 42 Staffelmeldungen aus 124 Vereinen vor. 
Mareike Nannen vom SV Holtland gilt als große Favoritin im Hammerwurf der Altersklasse W 14. Nachdem sie in den letzten Trainingseinheiten sehr gut trainiert hat, will die Ostfriesin mit einer neuen Bestleistung überzeugen. Anna Raukuc (W 14), Landesmeisterin im Siebenkampf vom SV Emden-Harsweg, startet über 100 und 800 Meter, über 80m Hürden, im Speerwurf und im Hochsprung. Teamgefährtin Birgit Esderts (W 15) ist über 100 Meter und über 80m Hürden gemeldet.

Während der MTV Aurich Viktoria Hachmeister (W 14) über 800 Meter ins Rennen schickt, ist der SV Georgsheil mit Daniel Hinrichs im Diskuswurf und Ramona de Buhr (beide Altersklasse 15) über 100 Meter und 80m Hürden am Start. Nina Dänekas (W 14) von der LG Uplengen schaffte die Qualifikation über 100 Meter und 80m Hürden. Anna Kistemaker (W 14) und Imke Jürjens (W 15) vertreten über 100 Meter die Farben vom TuS Hinte. Teamgefährtin Feemke Kruse startet über 300 und 800 Meterin der Altersklasse W 15.
Der SV Warsingsfehn ist mit Daniela Manssen (W 15) im Hochsprung, Speerwurf und über 80m Hürden sowie Griet-Mara Onken (W 14) über 800 Meter und 80m Hürden dabei. Gemeinsam mit Maren Buß, Lisa Kettwig und Megan Weber verstärken sie die 4x100m Staffel der Fehntjer. Von Fortuna Wirdum konnten sich Arne Dittrich (M 15) im Stabhochsprung, Diskus- und Hammerwurf sowie Lena Bohlken (W 14) im Dreisprung qualifizieren. 

Die meisten ostfriesischen Teilnehmer stellt erneut der TV Norden. Oliver Nauermann, Christian Rückbrod und Sönke van Heuveln (alle M 14) gehen über 1000 Meter ins Rennen. Mareke Eilers (Speer), Tjalda Hagemann (Hammer) und Svenja Heyken (100m) starten in der Altersklasse W 15. Gemeinsam mit Mareike Blum, Mareike Extra und Insa Klinkenborg (alle W 15) verstärken sie die 4x100m Staffel der Norder. Während Blum außerdem in Hoch- und Dreisprung an den Start geht, ist Extra mit Kugel und Diskus aktiv.
Auch in der Altersklasse M 15 ist der TV Norden gut vertreten. Florian Becker (100m, Weit), Saarko Eilers (100, 80m Hürden, Weit), Anton Moseev (100 und 300 Meter, 80m Hürden), Wilke Scheutwinkel (Hoch- und Dreisprung), Timo Stein (Diskus, Kugel, Hoch) und Koord Weege (100 und 300 Meter, Diskus) stehen für die aussichtsreiche Staffel zur Verfügung. Tim Janssen stellt sich der Konkurrenz mit Kugel und Diskus.

[6239]