Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
LG Ostfriesland erfolgreich in Stuhr
teth - Mit einem fünften Platz in der Altersklasse M55 war Arnold Romanowski bei den Landesmeisterschaften über 10 km in Stuhr (Delmenhorst) der erfolgreichste Athlet der Laufgemeinschaft Ostfriesland. Bei guten äußeren Bedingungen schickte der Ausrichter, die LC Hansa Stuhr starke Teilnehmerfelder auf Runde über 2 mal 5 km. Im ersten Lauf bis Altersklasse M45 war LGO-Läufer Jan Menz mit von der Partie und erreichte in 36:40 Minuten als 88. der Gesamtwertung das Ziel. In der Männer-Hauptklasse bedeutete dies Rang 19. Bei den Senioren war Arnold Romanowski mit 38:42 Min als 5. der Altersklasse M55 ganz weit vorn dabei. Dicht dahinter folgte Ulrich Behrendt für den 39:35 Minuten und Platz 19 in der Alters-klasse M50 registriet wurden. Theo Gerken, ebenfalls M55, vervollständigte das Team und erreichte mit 44:58 den 21. Platz in der AK. Den Landestitel holte sich der für Braunschweig startende Ex-Wilhelmshavener Georg Dietrich in 30:44. Bei den Frauen gewann Annette Nothdurft von der TK Hannover in 35:53. Beim Steinfurt Marathon war Norbert Nessen (LGO) zusammen mit knapp 1.000 Teilnehmern am Start. Er kam bei idealen Laufbedingungen in 4:03:49 Std ins Ziel. Dies bedeutete den 85. Rang in der Altersklasse M35.

[3519]
Ergebnisse
Termine