Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Stundenlauf in Emden
ls - Am Sonntag richtet die Emder Laufgemeinschaft wieder einen Stundenlauf aus. Die Veranstaltung, die damit schon zum sechsten Mal stattfindet, wird auf dem Sportplatz des Johannes-Althusius-Gymnasiums ausgetragen.
Um 9.30 Uhr wird das Teilnehmerfeld auf der 400 Meter-Tartanbahn gestartet. Ziel ist es, so viele Runden zu laufen, wie man in 60 Minuten schaffen kann. Nach einer Stunde wird das Rennen "abgeschossen" und die Läufer müssen auf der Stelle stehen bleiben.
Die Rundenzähler stellen dann die genaue Meterzahl der zuletzt gelaufenen Runde fest. Diese wird zu den bisher absolvierten Runden dazu addiert. Sieger der Veranstaltung ist, der die meisten Meter auf der Bahn zurückgelegt hat.
Im letzten Jahr hießen die Gewinner Harry Jürrens (Emder LG) mit 16 030 Metern bei den Männern und Almuth Maaß (LG Ostfriesland) bei den Frauen, die mit gelaufenen 13 848 Metern sogar einen neuen Bahnrekord aufstellte.
Für Aktive, die nicht ganz so lange laufen wollen, besteht die Möglichkeit, um 10:45 Uhr am Halbstundenlauf teilzunehmen.


[2569]
Ergebnisse
01.01.1970
3
01.01.1970
1
28.10.2020
.
Termine