Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Siewert André verlässt den TV Norden
Siewert André verlässt den TV Norden
ls - Auch in diesem Jahr hat sich das Wechselkarussell bei den Leichtathleten wieder gedreht. Im Oktober und November hatten die Leichtathleten Zeit, einen Vereinswechsel vorzunehmen. Auch in Ostfriesland gibt es einige Veränderungen, die ab dem 01. Januar in Kraft traten werden.
So startet das große Wurftalent Renke Broer künftig für den TV Norden. Der 15-Jährige ging bisher für Fortuna Wirdum auf Weitenjagd. Auch Roland Isenecker kehrt zum TVN zurück. Der Wurfroutinier wechselt vom TSV Langeoog zurück zu seinem ehemaligen und jetzt neuen Verein. Er wird im Mai auch die DMM Bundesligamannschaft der Norder verstärken.
Der ostfriesische Rekordhalter über 100 Meter, Siewert André aus Norden, wird die Ostfriesen zum Saisonende allerdings verlassen. Der 21-Jährige Wechselt zum Hamburger Sportverein, wo zurzeit eine kräftige Sprintmannschaft aufgebaut wird.

Ebenfalls verlassen werden Michael Klus-Brauner und Peter Steinke den TV Norden und sich im kommenden Jahr dem VfL Germania Leer anschließen. In Leer sammeln sich zur Zeit viele Läufer, was sich gerade in den Mannschaftswettbewerben bemerkbar machen wird. Auch Wilfried Mühlenbrock kommt von der LG Ostfriesland nach Leer. Die Leeraner sind in diesem Jahr mit dem TV Norden eine Startgemeinschaft eingegangen. Vereine haben seit dem vergangen Jahr die Möglichkeit eine solche Gemeinschaft zu gründen.
Die Athleten starten weiterhin für ihren Stammverein, können sich allerdings für Mannschafts- und Staffelwettbewerbe zu einem Team zusammenfinden. So werden die starken Läufer von Germania im kommenden Jahr auch die Bundesligamannschaft verstärken. Eine weitere neue Startgemeinschaft in Ostfriesland gibt es zwischen dem SV Emden Harsweg, Blau Weiß Borssum und dem MTV Aurich.
Ebenfalls neu ist die Leichtathletik Gemeinschaft (LG) Harlingerland, die sich aus den Leichtathletiksparten vom SC Dunum und dem MTV Wittmund zusammensetzt. Mit Hermann Fleßner von der Emder LG und Ralf Salih vom Marathon Club Bremen hat dieser Verein auch zwei Neuzugänge.  


[4446]
Ergebnisse
Termine