Leichtathletik Region
Ostfriesland e.V.
Patrick Pfingsten in Bernhausen auf Rang sieben
Patrick Pfingsten schaffte 6944 Punkte
LS - Zehnkämpfer Patrick Pfingsten vom TV Norden machte beim stark besetzten Zehnkampfmeeting in Bernhausen 6944 Punkte und belegte mit dieser Leistung Rang sieben. Es gewann Arthur Abele (Ulm) mit 8012 Punkten, der damit auch die Norm für die Europameisterschaften in Göteborg schaffte. Pfingsten lieferte einen soliden Wettkampf ab, hatte jedoch keine "Ausreißer" nach oben dabei. Er hatte teilweise mit schlechten Witterungsbedingungen und böigem Wind zu kämpfen.
Er startete mit 11,52 Sekunden über 100m in den Wettkampf und lies mit 6,98m eine neue Saisonbestmarke folgen. Beim Kugelstoßen verlor er dann einige Punkte. Beim Einstoßen landete die Kugel jenseits der 14-Meter Merke, im Wettkampf konnte er jedoch lediglich 13,40m folgen lassen. Im Hochsprung überwand der 28-jährige 1,82m und die 400m sprintete er in 52,35 Sekunden. Am Abschluss des ersten Tages bedeuteten diese Leistungen Rang zwölf.  
Am Sonntagmorgen folgte eine neue Saisonbestzeit von 15,43 Sekunden über die 110m Hürden. Mit der zweitbesten Diskusweite aller Teilnehmer von 43,07m arbeitete er sich nach vorne. Nach 4,00m im Stabhochsprung und 51,99m mit dem Speer lag er zwischenzeitlich auf Rang fünf und hatte die anvisierten 7000 Punkte fest im Blick. Im abschließenden 1500m Lauf konnte der Ostfriese jedoch sein Tempo jedoch nicht halten und musste die Gegner ziehen lassen und kam nach 4:56,18 Minuten ins Ziel.

[2848]
Ergebnisse
Termine